IG Bau: Remscheid investiert zu wenig

-ma- Die Stadt Remscheid soll mehr in die Infrastruktur investieren. Dazu fordert die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau) auf. Remscheid habe im vergangenen Jahr lediglich 83 Euro pro Kopf in Infrastrukturmaßnahmen investiert, dies habe eine Abfrage bei den Statistischen Landesämtern ergeben. „Remscheid zählt zu den Städten mit vergleichsweise niedrigen Investitionen. Hier sollte mehr passieren, auch wenn die Kämmerer aktuell auf jeden Euro schauen müssen. Ein Sparen an der Infrastruktur wäre ein Sparen am falschen Ende“, sagt Uwe Orlob, Bezirksvorsitzender der IG Bau Düsseldorf, der auch für Remscheid zuständig ist. Kommunale Investitionen sicherten zugleich viele Arbeitsplätze vor Ort – ob beim Dachdeckermeister oder im Architekturbüro. Allein das Bauhauptgewerbe beschäftige in Remscheid laut Arbeitsagentur rund 800 Menschen. Trotz sinkender Steuereinnahmen durch die Corona-Pandemie soll Remscheid wichtige Zukunftsinvestitionen nicht verschleppen. Dazu zählt die Gewerkschaft Kitas, renovierte öffentliche Gebäude, aber auch Radwege oder Ladestationen für E-Autos.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Sparkasse Remscheid legt Geldautomaten still
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Zeremonie des UN-Umweltpreises wurde aus Remscheid in die ganze Welt gestreamt
Zeremonie des UN-Umweltpreises wurde aus Remscheid in die ganze Welt gestreamt
Zeremonie des UN-Umweltpreises wurde aus Remscheid in die ganze Welt gestreamt

Kommentare