Aufenthaltsqualität gesteigert

Bänke und Terrassen: Es tut sich was in Remscheid

An der Alten Bismarckstraße gibt es nun Terrassen.
+
An der Alten Bismarckstraße gibt es nun Terrassen.

Pünktlich zum hoffentlich bald schönen Wetter entstanden neue Sitzgelegenheiten für draußen

Remscheid. Terrassen in der Alten Bismarckstraße, weitere Sitzbänke auf der Alleestraße: In den vergangenen Tagen hat sich in den Innenstadt einiges getan. Pünktlich zum hoffentlich bald schönen Wetter entstanden neue Sitzgelegenheiten für draußen. In der Alten Bismarckstraße wurden die lange erwarteten Terrassen für Außengastronomie fertiggestellt, fünf Gaststätten nutzten das Angebot der Stadt.

An der Alleestraße gibt spezielle Bänke.

Und in der Alleestraße wurden die extra dafür bestellten Sonderanfertigungen des beim Probesitzen erfolgreichen Modells Baden-Baden L installiert. Weil die Haupteinkaufsstraße an einigen Stellen recht steil ist, brauchte es Bänke mit längeren Beinen, die in den Boden eingebracht werden können. wey

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Auf der Asche entstehen Doppelhäuser
Auf der Asche entstehen Doppelhäuser
Auf der Asche entstehen Doppelhäuser
A1 bei Remscheid nach Unfall wieder frei
A1 bei Remscheid nach Unfall wieder frei
A1 bei Remscheid nach Unfall wieder frei
Gelbe Tonnen sollen Säcke ersetzen
Gelbe Tonnen sollen Säcke ersetzen
Gelbe Tonnen sollen Säcke ersetzen
Drogerie und Markt beim Aldi im Südbezirk: „Weg wird steinig“
Drogerie und Markt beim Aldi im Südbezirk: „Weg wird steinig“
Drogerie und Markt beim Aldi im Südbezirk: „Weg wird steinig“

Kommentare