Bundesstraße B483

Schwere Unfälle zwischen Rade und Hückeswagen - Remscheider und Rader schwer verletzt

Mit einem Rettungshubschrauber musste der Kradfahrer aus Radevormwald in eine Spezialklinik gebracht werden.
+
Mit einem Rettungshubschrauber musste der Kradfahrer aus Radevormwald in eine Spezialklinik gebracht werden.

Am Samstagmorgen verunglückt ein Radfahrer, am Nachmittag ein Kradfahrer.

Hückeswagen. Die Bundesstraße B483 zwischen Radevormwald und Hückeswagen zeitweise gesperrt. Grund war ein schwerer Unfall am Nachmittag. Wenige Stunden zuvor war an fast gleicher Stelle ein Radfahrer verunglückt.

Der 51-jährige Radfahrer aus Remscheid war am Samstag gegen 8.10 Uhr auf dem Radweg entlang der B483 unterwegs in Richtung Hückeswagen unterwegs. Laut Aussage eines Zeugen habe der Mann bei einem Tempo von etwa 40 bis 50 Stundenkilometern plötzlich das Lenkrad verrissen. In der Folge überschlug sich der Mann. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er nach notärztlicher Behandlung in ein Wuppertaler Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Wenige Stunden zuvor fuhr ein Kradfahrer (53) aus Radevormwald aus Richtung Hückeswagen kommend auf der B483 in Marke. Vor ihm fuhr ein Wipperfürther mit seinem Auto, davor ein Traktor. Der Wipperfürther bremste ab, weil der Traktor vor ihm nach links abbiegen wollte und darum hielt.

Wie die Polizei berichtet, erkannte der Kradfahrer aus Radevomwald die Situation augenscheinlich zu spät. Nach ersten Erkenntnissen fuhr er nahezu ungebrest auf den stehenden Pkw auf. Der 53-Jährige aus Radevormwald wurde dabei schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in ein Kölner Krankenhaus. Die B483 war während der Unfallaufnahme gesperrt.
Unfall in Remscheid: Radfahrer tödlich verletzt - Anzeigen gegen Gaffer

Die Löschgruppe Herweg war im Einsatz, um auslaufende Betriebsstoffe aufzunehmen, die Einsatzstelle zu sichern und anschließend die Aufräumarbeiten zu unterstützen. Der Einsatz dauerte rund zwei Stunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kradfahrer aus Remscheid verunglückt in Beyenburg
Kradfahrer aus Remscheid verunglückt in Beyenburg
Kradfahrer aus Remscheid verunglückt in Beyenburg
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
257ers im Eventgarten - Ein Heiratsantrag auf der Bühne
257ers im Eventgarten - Ein Heiratsantrag auf der Bühne
257ers im Eventgarten - Ein Heiratsantrag auf der Bühne
Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison
Eventgarten auf dem Schützenplatz startet mit Schlager in Open-Air-Saison

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare