Endlich barrierefrei

Der Aufzug im Theater kommt bis September

Im Garderobenbereich rechts entsteht der Aufzug. Foto: mw
+
Im Garderobenbereich rechts entsteht der Aufzug.

Nach jahrelanger Planung und Diskussion im Kulturausschuss ist es nun endlich soweit.

Remscheid. Der langersehnte Aufzug im Teo Otto Theater wird bis zum Beginn der neuen Spielzeit am 1. September fertig sein. Damit werden auch das obere Foyer und der Bereich der Einführungsvorträge für die philharmonischen Konzerte barrierefrei zugänglich. Bei dem Aufzug handelt es sich um eine Spezialanfertigung.

Der Einstieg ist künftig von der Seite des Parkhauses aus zu sehen. Der Aufzug kommt quasi in der rechten Garderobennische heraus. Auch auf der linken Seite des Teo Otto Theaters tut sich etwas: Aktuell werden die Kapazitäten der Damentoiletten im unteren Bereich erhöht – von fünf auf zehn. „Damit gibt es künftig keine lange Schlangenbildung mehr“, sagt der künstlerische Leiter, Sven Graf. Das sei gerade in Coronazeiten ein Thema. Im oberen Bereich befinden sich drei Damentoiletten. Die Sitzplätze im Saal sind nun übrigens neu nummeriert – und zwar fortlaufend. Jede Reihe startet nun mit der Nummer 1. Aktuell gilt noch die Besucherbeschränkung von 250 und durchgehend Maskenpflicht. -mw-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Die Vergessenen aus dem Morsbachtal
Alpakas an der Leine sind der Hingucker auf dem Wanderweg
Alpakas an der Leine sind der Hingucker auf dem Wanderweg
Alpakas an der Leine sind der Hingucker auf dem Wanderweg
Video von Unfallgeschehen gemacht? Remscheidern droht Strafverfahren
Video von Unfallgeschehen gemacht? Remscheidern droht Strafverfahren
Video von Unfallgeschehen gemacht? Remscheidern droht Strafverfahren
Corona: Inzidenz steigt auch in Remscheid weiter - Ärzte impfen nur wenige Kinder
Corona: Inzidenz steigt auch in Remscheid weiter - Ärzte impfen nur wenige Kinder
Corona: Inzidenz steigt auch in Remscheid weiter - Ärzte impfen nur wenige Kinder

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare