Zweistündige Führung

Auf eine Zeitreise im Kinobunker gehen

Die Besucher nehmen an einer lehrreichen Zeitreise in die Jahre 1900 bis 1960 teil.

Remscheid. Am morgigen Samstag können Remscheider wieder einen Ausflug in die Vergangenheit machen. Möglich ist das im Kinobunker in der Humboldtstraße 9 in Honsberg. Die Teilnahme an der zweistündigen Führung kostet 10 Euro. Los geht es um 14.30 Uhr. Die Besucher nehmen an einer lehrreichen Zeitreise in die Jahre 1900 bis 1960 teil. Am Beispiel der wechselvollen Geschichte des Gebäudes lässt sich ein bedeutender Teil der Geschehnisse des 20. Jahrhunderts anhand von Tausenden zeitgenössischen Objekten und informativen Texten erleben.

Der in der Ausstellung wiedergegebene Zeitstrahl spannt sich vom Beginn der Fliegerei, die letztlich zum Luftkrieg und dem Bau von Luftschutzbunkern führte, über die Luftschutzzeit im 2. Weltkrieg bis hin zur zivilen, kulturellen Nutzung des Gebäudes als Kino, Boxarena, Schule, Vereinssaal, Veranstaltungsraum und Varieté in den Jahren 1946 bis 1960. Anmeldung erforderlich: Tel. (0202) 2 83 86 97. ma

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Aldi kommt ins Allee-Center – Eröffnungstermin steht fest
Aldi kommt ins Allee-Center – Eröffnungstermin steht fest
Aldi kommt ins Allee-Center – Eröffnungstermin steht fest
Wie sicher ist Remscheid wirklich?
Wie sicher ist Remscheid wirklich?
Wie sicher ist Remscheid wirklich?
Knutschkugel Pasa sucht einen Platz an der Sonne
Knutschkugel Pasa sucht einen Platz an der Sonne
Knutschkugel Pasa sucht einen Platz an der Sonne
Weihnachtsmarkt: Lüttringhausen rückt eng zusammen
Weihnachtsmarkt: Lüttringhausen rückt eng zusammen
Weihnachtsmarkt: Lüttringhausen rückt eng zusammen

Kommentare