Arbeitslosigkeit sinkt im August

-ma- Die Arbeitslosigkeit ist im August weiter gesunken. Gleichzeitig fragen die Remscheider Unternehmen auch weniger Arbeitskräfte nach. Wie die Agentur für Arbeit mitteilt, sind in Remscheid 4313 Personen arbeitslos gemeldet, das sind 142 Personen oder 3,2 Prozent weniger als im Vormonat. Im Vergleich zum August des Vorjahres sind dies 670 Personen (-13,4 Prozent) weniger.

Die Arbeitslosenquote beträgt 7,2 Prozent. Vor einem Jahr belief sie sich auf 8,4 Prozent. Im August meldeten sich 801 Personen neu oder erneut arbeitslos, 945 Menschen konnten ihre Arbeitslosigkeit beenden. Im August wurden der Agentur 143 neue Stellen gemeldet, 21 (-12,8 Prozent) weniger als im Vormonat. Somit wurden seit Jahresbeginn im Vergleich zum Vorjahr 471 (-28,6 Prozent) weniger neue Stellen gemeldet. 349 junge Menschen unter 25 Jahren sind von Jugendarbeitslosigkeit betroffen - im Juli waren es 36 Jugendliche weniger (-9,4 Prozent). Gegenüber dem Vorjahresmonat ist die Jugendarbeitslosigkeit um 124 Personen gesunken (-26,2 Prozent). Die Zahl der Langzeitarbeitslosen ist um 93 auf 1822 Menschen gestiegen, 5,4 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Vier Impfstellen sollen in Remscheid das Tempo erhöhen
Alpaka-Spaziergang ist die beste Bescherung
Alpaka-Spaziergang ist die beste Bescherung
Alpaka-Spaziergang ist die beste Bescherung
Michael Wellershaus: „Täter sind skrupellos und professionell“
Michael Wellershaus: „Täter sind skrupellos und professionell“
Michael Wellershaus: „Täter sind skrupellos und professionell“
E-Busse: Stadtwerke ziehen positive Halbzeitbilanz
E-Busse: Stadtwerke ziehen positive Halbzeitbilanz
E-Busse: Stadtwerke ziehen positive Halbzeitbilanz

Kommentare