Bezirksvertretung

Auf Gebühren verzichten - Ampel-Bündnis will Gastronomie stärken

Auch „Mon Ami“ wartet auf den Startschuss nach der Pandemie. Foto: Roland Keusch
+
Auch „Mon Ami“ wartet auf den Startschuss nach der Pandemie.

Mit einem Antrag zur Stärkung der Gaststätten in Lennep melden sich SPD, Grüne und FDP in der zuständigen Bezirksvertretung zu Wort.

Remscheid. Die Stadt solle den Wirten den Start nach dem Corona-Lockdown erleichtern. Dazu schlägt die Ampel-Koalition vor, dass die Verwaltung auch 2022 auf Gebühren verzichtet – unter anderem für die Außengastronomie. Auf geeigneten Flächen, wie etwa Grünanlagen oder Parkplätzen, sollen die Gastwirte ihre Freiluft-Angebote ausweiten dürfen – „zeitlich befristet, aber schnell und unkompliziert genehmigt“.

Remscheid: Runder Tisch mit Wirten

Zudem fordert das Bündnis einen Runden Tisch mit den Wirten, um deren „Bedarfe passgenau zu ermitteln“. Darüber hinaus soll die Verwaltung das Gespräch mit den ehrenamtlichen Organisatoren der Traditions- und Brauchtumsfeste suchen. Ziel müsse es sein, frühzeitig Grundlagen und Konzepte für eine mögliche Durchführung der Veranstaltungen zu erarbeiten – unter den Bedingungen einer ausklingenden Pandemie. -zak-

Welche Beschränkungen wegen des Coronavirus gelten aktuell in Remscheid? Das haben wir für Sie in einem Artikel zusammengefasst, den Sie hier finden: Ein Überblick über die Corona-Regeln in Remscheid.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Jetzt muss gelten: Bußgeld statt Bratwurst
Jetzt muss gelten: Bußgeld statt Bratwurst
Jetzt muss gelten: Bußgeld statt Bratwurst
Corona: Viele falsche Impfausweise - Sonderimpftag bei einigen Ärzten am Samstag
Corona: Viele falsche Impfausweise - Sonderimpftag bei einigen Ärzten am Samstag
Corona: Viele falsche Impfausweise - Sonderimpftag bei einigen Ärzten am Samstag
Impfstelle öffnet Mittwoch: Ab Montag gibt es Termine
Impfstelle öffnet Mittwoch: Ab Montag gibt es Termine
Impfstelle öffnet Mittwoch: Ab Montag gibt es Termine
Verordnung soll Auto-Poser aus Lennep vertreiben
Verordnung soll Auto-Poser aus Lennep vertreiben
Verordnung soll Auto-Poser aus Lennep vertreiben

Kommentare