Alte Schätzchen rollen wieder durchs Bergische Land

Schöner Bürzel: Viele Oldies sind am Samstag zu bestaunen. Foto: RK
+
Schöner Bürzel: Viele Oldies sind am Samstag zu bestaunen.

Röntgen-Classic startet am Samstag mit 100 Teilnehmern in Lennep

-mw- Automobilgeschichte aus neun Jahrzehnten wird am Samstag lebendig: Dann startet die 21. Röntgen-Classic 2021, die wegen Corona vom Mai auf den 25. September verschoben wurde. 100 Teilnehmer haben sich angemeldet. Wir geben einen Überblick, wann die hochpolierten Schätzchen auf vier Rädern zu sehen sind.

Start: Der Startschuss fällt traditionell bei der Volksbank in Lennep am Tenter Weg – dieses Mal aber schon am Samstag, 25. September, um 8.30 Uhr. Dann bricht das erste Team zur Oldtimer-Ausfahrt auf. Im Minutentakt folgen dann die weiteren Teilnehmer. Für Frühaufsteher halten die Organisatoren dort Sekt, O-Saft und Kaffee bereit.

Strecke: Die Route ist 160 Kilometer lang und führt die Fahrer ins Sauerland. Nach diversen Prüfungen und Kontrollstellen könnten die ersten nach drei Stunden den Sport- und Segelflugplatz „Auf dem Dümpel“ in Meinerzhagen erreichen. Für die Teilnehmer gibt es hier Mittagessen – und für die Oldtimer eine Ruhepause, bis es um circa 14 Uhr auf die rund 90 Kilometer lange Rückfahrt geht.

Zieleinlauf: Das Vorbereitungsteam der Kulttimer Bergisch Land rechnet gegen 15.30 Uhr damit, dass die ersten Teilnehmer mit ihren Fahrzeugen die Lenneper Altstadt erreichen. Hier sollen die Oldtimer den Zuschauern vorgestellt werden. Die letzte Etappe führt zu BMW Kaltenbach, Borner Straße. Um 16 Uhr ist hier die Zielankunft geplant. Um 19 Uhr sollen die Sieger geehrt werden.

Teilnehmer: 100, vorwiegend aus dem Bergischen, aber sogar ein Team aus Belgien ist dabei. Zu sehen gibt es zum Beispiel vom MG TD Baujahr 1952, einem Triumph TR 6 und einem Drews DKW Spyder über einen Austin 12/4 von 1932 bis hin zum Maserati 3500 GT und Alvis T 14 auch seltenere Schätzchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Einfamilienhaus brennt an der Honsberger Straße
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Kriminelle sprengen Geldautomat in Lüttringhausen
Bürgerbus fährt oft allein durchs Dorp: Es fehlen die Fahrgäste
Bürgerbus fährt oft allein durchs Dorp: Es fehlen die Fahrgäste
Bürgerbus fährt oft allein durchs Dorp: Es fehlen die Fahrgäste
Mannesmann-Villa weicht Kita-Neubau
Mannesmann-Villa weicht Kita-Neubau
Mannesmann-Villa weicht Kita-Neubau

Kommentare