Aktion im Allee-Center zum Weltkindertag fällt aus

Alt-Remscheid -mw- Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wird die geplante „Glücksradaktion“ anlässlich des Weltkindertages im Allee-Center am morgigen Samstag, 26. September, von 11 bis 15 Uhr abgesagt. Das teilt die städtische Pressestelle mit. Bis morgen kann jedoch noch die Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund Remscheid auf der Aktionsfläche angesehen werden. Auch wenn das große Fest zum Weltkindertag dieses Jahr ausgefallen ist, wollen die Akteure dennoch auf die Rechte von Kindern aufmerksam machen. Dazu läuft auch ein Video, das Kinder aus Remscheider Kitas zeigt. Sie erklären, was sie einmal werden wollen und was Kinderrechte für sie bedeuten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach Unfall: Die L 74 ist wieder frei
Nach Unfall: Die L 74 ist wieder frei
Nach Unfall: Die L 74 ist wieder frei
Neue Sirenen benötigen Zeit - Remscheid baut Warninfrastruktur neu auf
Neue Sirenen benötigen Zeit - Remscheid baut Warninfrastruktur neu auf
Neue Sirenen benötigen Zeit - Remscheid baut Warninfrastruktur neu auf
Fluten schädigen die Ökosysteme langfristig
Fluten schädigen die Ökosysteme langfristig
Fluten schädigen die Ökosysteme langfristig
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Zehn Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 14,4
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Zehn Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 14,4
Corona: Corona-Hilfe für Vereine - Zehn Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 14,4

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare