Tradition

Adventstreiben startet am 12. November

Die Sterne gehen wieder über der Allee auf. Foto: Roland Keusch
+
Die Sterne gehen wieder über der Allee auf.

Die Einstimmung auf die bevorstehende Adventszeit beginnt in der Innenstadt am 12. November: Nächste Woche Freitag leuchtet dann endlich wieder der Remscheider Sternenhimmel über der Alleestraße.

Zudem wird der Weihnachtstreff auf dem Theodor-Heuss-Platz eröffnet, der 2020 wegen Corona ausfallen musste. Pünktlich ab 18 Uhr erleuchten die Herrnhuter Sterne unterschiedlicher Größen dann die Einkaufsstraße von der Zange bis zum Markt und läuten damit sichtbar die Adventszeit ein.

Den Startschuss hierzu gibt der Marketing Innenstadt e.V. gemeinsam mit Bürgermeisterin Beatrice Schlieper (Grüne) in Höhe des Brunnens vor dem Allee-Center-Eingang. Weiter geht es im Anschluss auf dem Theodor-Heuss-Platz, auf dem Veranstalter Marcel Müller gegen 19 Uhr die 600-Quadratmeter-Eisbahn samt Eisstockbahn und den Remscheider Weihnachtstreff mit seinen Holzhäuschen offiziell eröffnet. Bis zum 23. Dezember empfängt der Weihnachtstreff täglich von 11 bis 20 Uhr – samstags und sonntags ist länger geöffnet – seine Besucher. Totensonntag bleibt der Markt jedoch geschlossen. -mw-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Verdacht auf illegales Rennen: Polizei kassiert Führerscheine von jungen Remscheidern
Impfbetrüger legen falsche Dokumente vor - Polizei ermittelt wegen Urkundenfälschung
Impfbetrüger legen falsche Dokumente vor - Polizei ermittelt wegen Urkundenfälschung
Impfbetrüger legen falsche Dokumente vor - Polizei ermittelt wegen Urkundenfälschung
Ansturm auf Termine in der Impfstelle im Zentrum Süd
Ansturm auf Termine in der Impfstelle im Zentrum Süd
Ansturm auf Termine in der Impfstelle im Zentrum Süd
Corona: Höchste Inzidenz in NRW im Oberbergischen - Termine für neue Impfstelle ab heute
Corona: Höchste Inzidenz in NRW im Oberbergischen - Termine für neue Impfstelle ab heute
Corona: Höchste Inzidenz in NRW im Oberbergischen - Termine für neue Impfstelle ab heute

Kommentare