Gemeinde

Adler Grobi erscheint im Pfingstgottesdienst

Saniert und neu bestuhlt: Die Christuskirche bietet am Pfingstsonntag 39 Gläubigen Platz. Foto: Wolfgang Löltgen
+
Saniert und neu bestuhlt: Die Christuskirche bietet am Pfingstsonntag 39 Gläubigen Platz.

Die ersten evangelischen Gemeinden öffnen ihre Kirchen für die Gläubigen.

Grobi kommt in den Gottesdienst. „Der Adler hat sich über Grenzen hinweggesetzt“, sagt Axel Mersmann. Pfingstmontag wird der Pfarrer der Auferstehungsgemeinde den berühmten Vogel aus Remscheid deshalb in den von fünf Gemeinden gemeinsam geplanten Zoom-Gottesdienst aus der Lutherkirche einbauen.

Zu sehen ist der Adler, der jüngst bis Ungarn flog, mitsamt Pfarrern und Band im Internet. Doch die ersten Gemeinden im Evangelischen Kirchenkreis kehren zu Pfingsten auch wieder zu Präsenzgottesdiensten zurück. „Wir sind gespannt auf die Resonanz“, sagt Pfarrer Mersmann. „Wir sind da.“

Das gilt zum Beispiel für die Christuskirche. 37 Plätze stehen dort den Gottesdienstbesuchern zur Verfügung. Und das in einer sanierten Kirche. „Wir haben die zurückliegenden Monate genutzt, um die 70 Jahre alte Kirche wieder neu herzurichten“, berichtet Wolfgang Löltgen, stellvertretender Vorsitzender des Presbyteriums, und freut sich auf die Rückkehr der Gläubigen. Für ausreichend Abstand sei gesorgt. Alle, die bereit sind, sich an die Hygieneregeln zu halten, sind herzlich eingeladen.

Präsenzgottesdienste gibt es am Sonntag auch in der Lutherkirche. Hier können rund 100 Gläubige mitfeiern, in der Versöhnungskirche und im Gemeindezentrum Esche, wo mehr als 60 freie Plätze zur Verfügung stehen. Die Gemeinden wollen angesichts des sinkenden Infektionsgeschehens wieder mehr Normalität wagen. Andere evangelische Gemeinden halten sich damit noch zurück. -ric-

Alle Infos unter www.auferstehungs-kgm.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Wenn „Querdenker“ den Betrieb stören
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Zwei weitere Todesfälle
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Zwei weitere Todesfälle
Corona: Impfstelle erhöht Terminkontingent - Zwei weitere Todesfälle
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Tierheim in Remscheid ist ab sofort geschlossen
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut
Lärmbelästigung durch Poser: Beim Vorbild klappt es bisher ganz gut

Kommentare