Einsatz

Schwelbrand in Wohnung

Die Feuerwehr rückte zur Hochsteinstraße aus.
+
Die Feuerwehr rückte zur Hochsteinstraße aus.

Die Freiwillige Feuerwehr rückte am Donnerstag an die Hochsteinstraße aus.

Um 16.26 Uhr war der Alarm eines Heimrauchmelders ausgelöst worden. Die Wohnungstür musste durch die Feuerwehr geöffnet werden, Brandgeruch war wahrnehmbar. Nach dem Erkunden des Angriffstrupps unter Atemschutz stellte sich heraus, dass ein leichter Schwelbrand die Ursache war.

Das Brandgut wurde ins Freie gebracht. Der Einsatz konnte nach einer Viertelstunde beendet werden. Im Einsatz waren auch die Feuerwehreinheiten Stadtmitte und Herbeck, der Rettungsdienst und Polizei. -s-g-

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Chor Caecilia singt mit vollem Klang
Chor Caecilia singt mit vollem Klang
Chor Caecilia singt mit vollem Klang
Fabian Döring und sein Team bieten Kurse im „life-ness“ an
Fabian Döring und sein Team bieten Kurse im „life-ness“ an
Fabian Döring und sein Team bieten Kurse im „life-ness“ an
Realschule feiert mit ihren Absolventen
Realschule feiert mit ihren Absolventen
Realschule feiert mit ihren Absolventen
„Mir war sie eigentlich zu jung“
„Mir war sie eigentlich zu jung“
„Mir war sie eigentlich zu jung“

Kommentare