Autounfall

Unfall: Zwei Verletzte auf der Hohenfuhrstraße

Der silberne PKW fuhr in die linke Seite des anderen Autos.
+
Der silberne PKW fuhr in die linke Seite des anderen Autos.

Am Dienstagabend sind zwei Autos zusammengestoßen.

Radevormwald. Am Dienstagabend gegen 18.40 Uhr ereignete sich in der Hohenfuhrstraße ein Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzen Personen.

Laut Polizei fuhr eine 22-jährige Autofahrerin auf der Hohenfuhrstraße in Richtung Kaiserstraße. Zeitgleich wollte eine 27-jährige Fahrerin von der Kottenstraße auf die Hohenfuhrstraße abbiegen. Im Einmündungsbereich stießen die beiden Autos auf der regennassen Fahrbahn zusammen.

Beide Unfallbeteiligte zogen sich leichte Verletzungen zu und wurden mittels Rettungswagen ins Krankenhaus nach Radevormwald gebracht.

Bis zum Eintreffen der Polizei: Kunden und Mitarbeiter halten mutmaßlichen Taschendieb in Rade fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Info-Stand stößt auf große Resonanz
Info-Stand stößt auf große Resonanz
Info-Stand stößt auf große Resonanz
Spieler nimmt 16 Bratwürste mit
Spieler nimmt 16 Bratwürste mit
Spieler nimmt 16 Bratwürste mit
Schüler engagieren sich für einen Park ohne Kot
Schüler engagieren sich für einen Park ohne Kot
Schüler engagieren sich für einen Park ohne Kot
Sportler denken gern zurück
Sportler denken gern zurück
Sportler denken gern zurück

Kommentare