Kurioser Diebstahl

Unbekannte stehlen Rieseneishörnchen

Gegen den Solinger leitete die Polizei ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein.
+
Polizei_Beier.jpg

Das Eishörnchen war als Dekoration auf einem Café-Gelände aufgestellt.

Radevormwald. Am vergangenen Samstag, 14. August, haben Unbekannte in der Radevormwalder Innenstadt ein etwa zwei Meter großes Eishörnchen gestohlen. Das teilt die Polizei am Mittwoch mit.

Das Eishörnchen war als Dekoration auf dem Außengelände eines an der Kaiserstraße gelegenen Eiscafés aufgestellt. Letztmalig gesehen haben die Besitzer das Hörnchen, als sie gegen null Uhr am Samstagmorgen nach Hause gingen. Wenige Stunden später war es verschwunden.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter der Rufnummer 02261 81990 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

So können Rentner künftig wohnen
So können Rentner künftig wohnen
So können Rentner künftig wohnen

Kommentare