Blaulicht

Exhibitionist belästigt junge Frau im Froweinpark

Die Polizei sucht Zeugen..
+
Die Polizei sucht Zeugen..

Die Polizei sucht Zeugen

Radevormwald. Die Polizei fahndet nach einem Exhibitionisten, der sich am Sonntag, 1. August, einer jungen Frau in Radevormwald „in unsittlicher Weise gezeigt“ hat. Wie die Polizei erst am Donnerstag mitteilte, hatte sich die 24-Jährige gemeinsam mit ihrer Tochter an einer Bank im Froweinpark aufgehalten, die nahe der Bushaltestelle Bergerhof (Elberfelder Straße) stand. Dabei bemerkte sie einen Mann, der zunächst mehrfach an ihr vorbei ging und schließlich an einem Busch in der Nähe masturbierte. Kurz darauf stieg der Verdächtige an der Bushaltestelle in einen Bus der Linie 671 und entfernte sich.

Nun sucht die Polizei den Tatverdächtigen. Er wird wie folgt beschrieben: 25 bis 30 Jahre alt, von moppeliger Statur, augenscheinlich südländischer Herkunft und schwarzes Haar. Als Kleidung trug er ein rotschwarzes T-Shirt mit Blumenmuster, eine kurze Bluejeans und rotschwarze Flip-Flops. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter der Rufnummer (0 22 61) 8 19 90. lho

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gira feiert heute den 111. Geburtstag
Gira feiert heute den 111. Geburtstag
Gira feiert heute den 111. Geburtstag
Alte Bahnstrecke wird wiederbelebt
Alte Bahnstrecke wird wiederbelebt
Alte Bahnstrecke wird wiederbelebt

Kommentare