Blaulicht

Einbruch in Kita: Alarmanlage verschreckt die Täter

Die Täter flüchteten ohne Beute.
+
Die Täter flüchteten ohne Beute.

Die Täter flüchteten ohne Beute.

Radevormald. Als der Alarm losging, wurde es diesen Einbrechern offensichtlich zu heiß: Bei einem Einbruch in einen Kindergarten an der Straße Auf der Brede in Radevormwald hat eine Alarmanlage die Täter verschreckt. Laut Polizeibericht hätten die Täter versucht, am Mittwochabend, 4. August, in das Gebäude einzudringen. Gegen 22.45 Uhr hätten sie dazu ein Fenster aufgehebelt und seien in die Kita eingestiegen. Dabei lösten sie jedoch einen akustischen Alarm aus und flüchteten vom Tatort, ohne Beute gemacht zu haben. Nun sucht die Polizei Zeugen. Hinweise an (0 22 61) 8 19 90. lho

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Brodesser holt Wahlkreis, Engelmeier muss bangen
Brodesser holt Wahlkreis, Engelmeier muss bangen
Brodesser holt Wahlkreis, Engelmeier muss bangen

Kommentare