Radevormwald

Anhänger löst sich - Mann verletzt

Der beschädigte Saab.
+
Der beschädigte Saab.

Unfall auf der B483 in Radevormwald mit großem Schreck für 87-Jährigen.

Radevormwald. Plötzlich rollt frontal ein Anhänger auf ihn zu: Ein 87-jähriger Autofahrer ist in Radevormwald bei einem Unfall zum Glück nur leicht verletzt worden.

Der Mann war in seinem Saab auf der B483 in Richtung Schwelm unterwegs. In Höhe Möllersbaum kam ihm ein Pkw-Anhänger-Gespann entgegen. Wie die Polizei berichtet, löste sich der Anhänger plötzlich - und rollte auf den Fahrstreifen des 87-Jährigen.

Der Anhänger schleuderte zunächst in die Fahrzeugfront des Saab, im Anschluss beschädigte er die gesamte Fahrerseite.

Der 87-jährige Autofahrer erlitt leichte Verletzungen; er konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung abends wieder verlassen.

Auch Thema in Radevormwald: L81 gesperrt - kein Durchkommen über die „Kippe“ zwischen Herbeck und Dahlhausen.
Dieseldiebe haben die Arbeit dort zusätzlich erschwert.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare