Aufräumaktion

Mitarbeiter und Familien räumen entlang der Wupper auf

Aktion von GKN Sinter Metals

Radevormwald. Damit wir uns alle an unserer schönen Natur noch viele Jahre erfreuen können, haben Mitarbeitende der Firma GKN Sinter Metals gemeinsam mit der tatkräftigen Unterstützung ihrer Familien am vergangenen Samstag eine Aufräumaktion in Krebsöge entlang der Wupper gestartet“, schreibt Lisa Kilian, Personalreferentin GKN Powder Metallurgy.

Über das Firmengelände ging es dabei in Richtung Wilhelmstal auf den Tuchmacherweg bis kurz vor Dahlhausen, von dort aus wieder zurück auf den Wupperdamm sowie den zugehörigen Parkplatz. „Auch die kleinsten Teilnehmer haben tapfer durchgehalten und entlang des Weges unermüdlich Plastiktüten, Zigarettenstummel, Glasscherben und weiteren Müll aufgesammelt“, teilt Lisa Kilian mit. Insgesamt sind nach den acht Kilometern etwa 50 Kilogramm Müll zusammengekommen.

Als Belohnung gab es für alle Teilnehmer noch eine kleine Stärkung in Form von Bratwürstchen im Brötchen und Getränken. Kilian schreibt: „Vielen Dank an dieser Stelle an alle, die mitgemacht haben.“ ms

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schüler haben ihren Abschluss geschafft
Schüler haben ihren Abschluss geschafft
Schüler haben ihren Abschluss geschafft
Lebender Adventskalender kehrt zurück
Lebender Adventskalender kehrt zurück
Lebender Adventskalender kehrt zurück
Schwimmer glänzen im Wasserbecken
Schwimmer glänzen im Wasserbecken
Schwimmer glänzen im Wasserbecken

Kommentare