KURZ NOTIERT

(ms). Nur noch 23 708 Radevormwalder 20 Radevormwalder weniger als Ende November lebten am 31.Dezember in der Bergstadt: genau 23 708. Gemeldet wurden im Dezember 15 Geburten und 20 Sterbefälle, 56 Anmeldungen und 71 Abmeldungen.

- (red). Empfang für die Sternsinger: Am Samstag ziehen die Sternsinger durch Rade, um Spenden für ein Friedensprojekt in Sierra Leone zu sammeln. Heute um 14.30 Uhr werden die kleinen Könige von Bürgermeister Dr. Josef Korsten in der Burgstraße 8 empfangen.

- (red). Karten für Fritz Eckenga: Der Radevormwalder Kulturkreis startet ins neue Jahr. Zum Beispiel mit dem Stück "Ein idealer Gatte", das am Mittwoch, 19. Januar, zur Aufführung kommt. "Es sind noch Karten zu haben, außerdem warten noch einige reservierte Karten auf ihre Abholung", teilt Natalie Kloppert von der Stadtbücherei mit. Ausverkauft sei dagegen die Theaterfahrt nach Remscheid ins Teo-Otto-Theater zum Musical "Phantom der Oper". "Da noch Nachfrage besteht, bitten wir die Abonnenten, die ihre Karten nicht benötigen, sich bei uns zu melden, damit wir die Karten weitervermitteln", so Kloppert. Und heute beginnt der Vorverkauf für den Kabarettabend von und mit Fritz Eckenga, der mit seinem Programm "Fremdenverkehr mit Einheimischen" nach Radevormwald kommt.

- (red). Feier mit ehemaligem Pfarrer: Auf Winterreise begibt sich der Seniorentreff der Martini-Gemeinde und feiert dabei mit dem ehemaligen Gemeindepfarrer Horst Krüger dessen 80. Geburtstag. Aufbruch ist am Samstag, 29. Januar, 9.30 Uhr, per Reisebus am Gemeindehaus an der Ülfestraße. Von dort geht es zunächst nach Bad Laasphe sowie zum Mittagessen im Restaurant in der Nähe der Siegquelle. Weiter geht es nach Westerburg-Gmünden, in einem dortigen Café ist die Geburtstagsfeier mit Programm und Kaffeetafel geplant. Die Kosten betragen 45 Euro - auch Nicht-Gemeindeglieder sind herzlich willkommen. Infos bei Friedel Müller, 0 21 91/ 6 53 08.

- (ms). Infos zur Hochzeitsmesse: Eine 2. "Radevormwalder Hochzeitsmesse" findet am Sonntag, 23. Januar, 11 bis 17 Uhr, im Bürgerhaus statt. Da gibt es dann Brautmodenschauen, Mietkoch Markus Marschner und zahlreiche andere Experten rund ums Heiraten. Vorher findet dazu ein Informationsabend statt: am Freitag, 7. Januar, ab 19 Uhr im Foyer des Bürgerhauses.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Rader Paradiesvogel wird solide
Rader Paradiesvogel wird solide
Rader Paradiesvogel wird solide
Theatergruppe spielt Pippi Langstrumpf
Theatergruppe spielt Pippi Langstrumpf
Ordnungsamt: Hecke darf nicht in den Gehweg hineinwachsen
Ordnungsamt: Hecke darf nicht in den Gehweg hineinwachsen
Ordnungsamt: Hecke darf nicht in den Gehweg hineinwachsen
Corona-Kontrolle in Radevormwald eskaliert - Geschäft vorläufig geschlossen
Corona-Kontrolle in Radevormwald eskaliert - Geschäft vorläufig geschlossen
Corona-Kontrolle in Radevormwald eskaliert - Geschäft vorläufig geschlossen

Kommentare