Jugend sammelt wieder Altpapier

Container stehen an der Mermbacher Straße

-ms- Auf die nächste Altpapiersammlung am kommenden Samstag, 5. Februar, macht Elsbeth Reiß im Auftrag der Katholischen jungen Gemeinde (KJG) St. Marien, des Sportclub 08 Radevormwald und dem Radevormwalder Kinder- und Jugendring (RKJR) aufmerksam.

Bereits ab dem späten Freitagnachmittag, 4. Februar, stehen dafür wieder die Altpapiercontainer auf dem Betriebsgelände der Firma August Schröder, Mermbacher Straße 11, bereit.

„Bitte beachten“, betont Elsbeth Reiß in ihrer Pressemitteilung, „man soll nicht vor 14 Uhr kommen, damit der Betriebsablauf der Firma Schröder nicht unnötig gestört wird.“

Das Altpapier sollte bitte kompakt entladen werden, es kann dort ab 14 Uhr hingebracht werden. Der sonst von den Jugendlichen angebotene Entladeservice muss aber wegen der Corona-Pandemie entfallen. Elsbeth Reiß appelliert an die Radevormwalder, die das Angebot annehmen: „Wir bitten darum, kein Papier vor die Container zu stellen. Danke.“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Nach DOC-Aus: So plant Remscheid jetzt in Lennep
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Verliert das Häuschen in Remscheid bald an Wert?
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Galvanik-Betrieb: 640 Lkw-Ladungen verseuchte Erde
Corona: Weiterer Todesfall in Remscheid - Maskenpflicht in städtischen Einrichtungen entfällt
Corona: Weiterer Todesfall in Remscheid - Maskenpflicht in städtischen Einrichtungen entfällt
Corona: Weiterer Todesfall in Remscheid - Maskenpflicht in städtischen Einrichtungen entfällt

Kommentare