Infektionen steigen sprunghaft an

-mick- Die Corona-Infektionen im Kreisgebiet steigen sprunghaft an. So hat das Kreisgesundheitsamt weitere 98 Sars-CoV-2-Fälle gemeldet. Aktuell sind damit kreisweit 489 Personen positiv auf das Coronavirus getestet – darunter elf in Radevormwald und 16 in Hückeswagen. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis ist um 21,7 auf 120,0 gestiegen. Gründe für den Anstieg sind laut Kreisgesundheitsamt insbesondere die noch immer große Zahl ungeimpfter Personen und mehr Kontakte in Innenräumen.

Im Oberbergischen Kreis lasse sich zudem beobachten, dass insbesondere Familien betroffen sind, wobei der Impfstatus der gesamten Familie häufig negativ sei.

www.obk.de/coronavirus

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare