Grünentaler Straße nach Unfall dicht

-nal- Ein Unfall am Samstagnachmittag in Wuppertal-Spieckerheide hatte Folgen für Radevormwald: Die Grünentaler Straße war dicht.

Eine 20-jährige Kradfahrerin aus Krefeld fuhr in Richtung Grünentaler Straße, kam in einer Rechtskurve aus unbekannten Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn ab und kollidierte dort mit dem Auto einer ihr entgegenkommenden 41- jährigen Wuppertalerin.

Die Kradfahrerin verletzte sich schwer, wurde vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt und mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die 41- jährige Wuppertalerin erlitt keine Verletzungen, ihr Auto wurde im Frontbereich stark deformiert. Das Krad wurde ebenfalls stark beschädigt. Sachschaden: rund 25 000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste die Straße gesperrt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Gastronomen wollen die Oberste Mühle in gute Hände weitergeben
Gastronomen wollen die Oberste Mühle in gute Hände weitergeben
Gastronomen wollen die Oberste Mühle in gute Hände weitergeben
Überflutungen: Feuerwehren im Dauereinsatz
Überflutungen: Feuerwehren im Dauereinsatz
Überflutungen: Feuerwehren im Dauereinsatz
Jugendliche werden über Alkohol aufgeklärt
Jugendliche werden über Alkohol aufgeklärt
Jugendliche werden über Alkohol aufgeklärt
Friedhof steht in der Kritik
Friedhof steht in der Kritik
Friedhof steht in der Kritik

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare