Frauentreff und Café Klatsch starten

Gemeinde Remlingrade-Dahlerau

-ms- Es gibt Neustarts in der Evangelischen Kirchengemeinde Remlingrade-Dahlerau nach der Corona-Zwangspause: Am Mittwoch, 23. März, treffen sich der Frauentreff und der Handarbeitskreis wieder um 15 Uhr im Bürgerzentrum Wupper. „Wir besprechen dann unser Programm für die nächste Zeit“, teilt Dorit Lauterbach dazu mit. Interessierte Frauen aller Konfessionen seien herzlich eingeladen. Es gelte die 3 G-Regel, entsprechende Nachweise seien am Eingang vorzuzeigen.

Am Dienstag, 29. März, ist dann von 14.30 bis 17 Uhr auch das Café Klatsch wieder geöffnet. Dorit Lauterbach lädt ein: „Erleben Sie einen entspannten Nachmittag in gemütlicher Atmosphäre bei hausgemachtem Kuchen und Kaffee.“ Das Team vom Café Klatsch freue sich auf viele Besucher. Auch hier gelte die 3G-Regel und Nachweise seien am Eingang vorzuzeigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Beim Malen verschwindet der Alltag
Beim Malen verschwindet der Alltag
Beim Malen verschwindet der Alltag
Fahrer rastet aus und schlägt zu
Fahrer rastet aus und schlägt zu
Fahrer rastet aus und schlägt zu
Schlagerparty im Bürgerhaus
Schlagerparty im Bürgerhaus
Schlagerparty im Bürgerhaus
Norbert Lammert ist bei der CDU zu Gast
Norbert Lammert ist bei der CDU zu Gast
Norbert Lammert ist bei der CDU zu Gast

Kommentare