Theater

Ensemble freut sich schon auf die Aufführungen

Die Proben zu Pippi Langstrumpf laufen, (v.l.): Andreas Schönhoff, Christoph Hundeck, Ralf Hombrecher und Dana Pett.
+
Die Proben zu Pippi Langstrumpf laufen, (v.l.): Andreas Schönhoff, Christoph Hundeck, Ralf Hombrecher und Dana Pett.

Theatergruppe zeigt Pippi Langstrumpf.

Von Claudia Radzwill

Radevormwald. Eigentlich sollte das Stück „Pippi Langstrumpf auf den sieben Weltmeeren“ bereits im Januar gespielt werden. Doch wegen Corona hatte die Theatergruppe des Familienzentrums Kottenstraße die Aufführungen verlegt. Jetzt laden die Mitglieder für das Wochenende 13. und 14. August ins Bürgerhaus am Schlossmacherplatz ein – und hoffen auf viele kleine und große Besucher und Besucherinnen. An beiden Tagen wird es jeweils um 15 Uhr eine Aufführung geben. Das Ensemble freut sich schon auf den Bühnenauftritt. „Wir vermissen das richtig“, sagt Ensemblemitglied Annette Hombrecher.

Im Stück wird Efraim Langstrumpf, der Papa von Pippi Langstrumpf, von Piraten entführt. Mit einer Flaschenpost bittet er seine Tochter um Hilfe - und die macht sich mit ihren Freunden Tommy und Annika auf den Weg, ihn zu befreien. Der Weg hält viele Abenteuer für die Drei parat. Das Hobby-Theater hat sich für Pippi entschieden, da „wir etwas Lustiges, etwas mit Action auf die Bühne bringen wollten“, sagt Annette Hombrecher. „Da ist die Pippi Langstrumpf perfekt.“ Dana Pett hat die Rolle der rebellisch-charmanten Hauptperson übernommen. „Sie zu spielen, macht einfach unheimlich viel Spaß“, sagt sie. Ursprünglich eine Eltern-Theatergruppe, ist die Truppe heute ein altersmäßig bunt gemischtes Ensemble. Ab 14 Jahre aufwärts bis Mitte 50. Gegründet hat die Truppe 2001 Ursula Seidler. Sie ist bis heute dabei – führt Regie und schlüpft in die Rolle der Souffleuse.

Karten gibt es in der Stadtbücherei und bei den Mitgliedern. Kinder zahlen im Vorverkauf 3 Euro, Erwachsene 5 Euro. An der Tageskasse kostet der Eintritt 6 Euro/erm. 4 Euro. Karten, die im Januar nicht zurückgegeben wurden, behalten ihre Gültigkeit – und können nach Belieben an einem der beiden Tage eingelöst werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Dartspiel führt neun Freunde seit Jahrzehnten zusammen
Dartspiel führt neun Freunde seit Jahrzehnten zusammen
Dartspiel führt neun Freunde seit Jahrzehnten zusammen

Kommentare