Einbrecher stehlen Schmuck aus Wohnhaus

Scheibe eingeschlagen

-ms- Ein Einfamilienhaus an der Nibelungenstraße haben Einbrecher am Donnerstagnachmittag (6. Januar) heimgesucht, teilte die Polizei gestern mit.

Zwischen 16 und 18.30 Uhr schlugen die Einbrecher demnach in die Scheibe einer auf der Rückseite des Hauses gelegene Terrassentür ein Loch, so dass sie den Türgriff erreichen und entriegeln konnten. Anschließend durchsuchten sie das gesamte Haus und entkamen mit entwendetem Schmuck.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die zentrale Ermittlungsgruppe Einbruch unter der Tel. (02 26 1) 81 99 0 entgegen.

Wer sich informieren wolle, wie er sich und seine eigenen vier Wände gegen Einbrecher sichern könne, empfiehlt die Polizei eine kostenlose Beratung der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle. Diese könne man unter der Tel. (0 22 61) 81 99-88 3 bzw. -885 oder auch per E-Mail erreichen.

kpo.obk@polizei.nrw.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sie hilft beim Blutspende-Marathon
Sie hilft beim Blutspende-Marathon
Sie hilft beim Blutspende-Marathon
Loipe um Önkfeld ist erstmals wieder gespurt
Loipe um Önkfeld ist erstmals wieder gespurt
Loipe um Önkfeld ist erstmals wieder gespurt
Jugendherberge setzt auf die Natur
Jugendherberge setzt auf die Natur
Jugendherberge setzt auf die Natur

Kommentare