Webseite

Ein Portal für Wirtschaft und Tourismus

Kirsten Hackländer (l.) und Marie Steinhauer sorgen für die Inhalte der neuen Internetseite.
+
Kirsten Hackländer (l.) und Marie Steinhauer sorgen für die Inhalte der neuen Internetseite.

Die Verwaltung hat für zwei Themen eine Internetseite online gestellt.

Von Stefan Gilsbach

Radevormwald. Wer sich über die Themen Wirtschaft und Tourismus in Radevormwald einen Überblick verschaffen möchte, dem steht nun unter der Adresse www.wirtschaftsfoerderung-radevormwald.de eine besondere Webseite zur Verfügung. Wirtschaftsförderin Marie Steinhauer und Tourismus-Beauftragte Kirsten Hackländer informieren dort über die Fachbereiche, für die sie bei der Stadt zuständig sind. Dieses neue digitale Zuhause der Wirtschaftsförderung, des Stadtmarketings und allen Angeboten aus Kultur, Freizeit und Tourismus kann auch über die Startseite der städtischen Website angewählt werden.

 Der Themenbereich „Wirtschaftsförderung“ stellt die Ziele von Marie Steinhauer vor. Sie verfolgt sie die „Sicherung vorhandener und die Schaffung neuer Arbeitsplätze sowie eine intensive Vermarktung des Standortes Radevormwald.“ Wer die Seite aufruft, kann sich auf einen Blick über die örtlichen und regionalen Netzwerke informieren, erhält Eckdaten zum kommunalen Profil der Stadt und wird mit einem Klick weiterverbunden zu Interessenvertretungen wie dem Rader Unternehmer-Netzwerk oder der Werbegemeinschaft „Rade lebt“.

Unter der Kategorie „Tourismus und Freizeit“ erhalten die Nutzer einen Überblick über die Aktivitäts- und Bewegungsmöglichkeiten, kulturelle Angebote sowie über Gastronomie und Übernachtungsangebote vor Ort. Die ausgewiesenen Radtouren sind ebenso aufgeführt wie die offiziellen Wanderwege, Infos zu den Draisinenfahrten des Wuppertrails finden sich hier ebenso wie Wassersportangebote an der Wupper-Talsperre und die Stadtführungen. Nicht vergessen sind das Corso und das „Life-ness“. Nicht zuletzt wurde das Verzeichnis der örtlichen Sportvereine aktualisiert.

Mitmachen ist ausdrücklich gewünscht

Der Bereich „Kultur und Erleben“ zeigt die Museumslandschaft der Stadt, weist auf kulturelle Angebote hin und bietet einen Überblick von Musik- und Kulturvereinen über die Szene der Karnevalisten bis zu den Interessen- und Brauchtumsvereinen.

Alle Bereiche der Homepage befinden sich im Aufbau, an dem sich auch Unternehmen und Vereine beteiligen sollen. „Endlich ist es so weit: Die Wirtschaftsförderung der Stadt Radevormwald präsentiert sich in einem neuen digitalen Gewand. Die Website und all ihre Unterseiten befinden sich im Aufbau. Sollten die Besucherinnen und Besucher also Themen und Infos vermissen, können sie sich bei uns melden. Die Website wird umso lesenswerter, je mehr ihr Wissen zu ihrer Heimat teilen“, erklärt Marie Steinhauer

Wesentlicher Bestandteil der neuen Homepage ist der Veranstaltungskalender, den Kirsten Hackländer pflegt und in dem sie einen Überblick über die zahlreichen Feste und Veranstaltungen gibt. Vereine, die Veranstaltungen ankündigen wollen, können Kontakt mit der Tourismusbeauftragten aufnehmen.

Teil der neuen Homepage ist außerdem ein Blog, auf dem Marie Steinhauer und Kirsten Hackländer regelmäßig über Aktionen, Veranstaltungen und wichtige Hinweise für ortsansässige Unternehmen informieren.

Marie Steinhauer: Wirtschaftsförderin,  Tel. (02195) 606-142, marie.steinhauer@radevormwald.de

Kirsten Hackländer: Tourismus-Beauftragte, Tel. (02195) 606-186, kirsten.hackländer@radevormwald.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Paradiesvogel liebt die Verwandlung
Paradiesvogel liebt die Verwandlung
Paradiesvogel liebt die Verwandlung
Der Ball rollt für die Völkerverständigung
Der Ball rollt für die Völkerverständigung
Theater macht sensibel für die Probleme des Mobbings
Theater macht sensibel für die Probleme des Mobbings
Theater macht sensibel für die Probleme des Mobbings
Druck auf Immobilienverwaltung Belvona steigt
Druck auf Immobilienverwaltung Belvona steigt
Druck auf Immobilienverwaltung Belvona steigt

Kommentare