Corona: Starker Anstieg

-buba- Über’s Wochenende ist die Zahl der Corona-Infizierten im Oberbergischen Kreis drastisch angestiegen – von 710 am Freitag auf 793 am Sonntag. Die Sieben-Tage-Inzidenz kletterte um elf auf 159. In Hückeswagen mit seinen 41 Infizierten, das vor zweieinhalb Wochen noch coronafrei war, gab es zwar keine Veränderungen. In Radevormwald stieg die Zahl jedoch um fünf auf 27 und in Wipperfürth um sechs auf 94.

Die Hansestadt hat damit den zweithöchsten Wert im Kreis. Drei Schulklassen sind aktuell in Quarantäne, darunter eine sechste des EvB-Gymnasiums, das auch viele Hückeswagener Schüler besuchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Rader fühlt sich übers Ohr gehauen
Rader fühlt sich übers Ohr gehauen
Rader fühlt sich übers Ohr gehauen

Kommentare