Corona: Kreis meldet 258 weitere Fälle

Schnelltests auf Covid-19. Archivfoto: Roland Keusch
+
Schnelltests auf Covid-19. Archivfoto: Roland Keusch

-rue- Derzeit sind 1369 Personen aus dem Oberbergischen Kreis positiv getestet, darunter 116 in Hückeswagen, vier mehr als Vortag; in Radevormwald sind es 96, drei weniger als am Dienstag. Am Mittwoch meldete der Kreis 258 weitere laborbestätigte Corona-Fälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg stark an – und zwar um 57,1 auf jetzt 332,0. 41 positiv getestete Oberberger müssen derzeit in einem Krankenhaus behandelt werden, davon liegen 30 auf Normalstation, vier auf Intensivstation ohne Beatmung und sieben auf Intensivstation mit Beatmung.

In angeordneter Quarantäne müssen sich 2204 Personen aufhalten. Landesweit liegt die Sieben-Tage-Inzidenz für NRW bei 233,6 – ein Plus von 16,7 im Vergleich zum Vortag.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Möbelhaus Schaub feiert Jubiläum
Möbelhaus Schaub feiert Jubiläum
Möbelhaus Schaub feiert Jubiläum
Neue Lehrer nehmen die Arbeit auf
Neue Lehrer nehmen die Arbeit auf
Neue Lehrer nehmen die Arbeit auf
Mans bedauert Urteil gegen das DOC
Mans bedauert Urteil gegen das DOC
Verein arbeitet an einer zweiten WG
Verein arbeitet an einer zweiten WG
Verein arbeitet an einer zweiten WG

Kommentare