Tradition

Chöre laden zum Pfingstsingen ein

Konzert an neuem Ort.

Radevormwald. Der MGV Hahnenberg kann nach langer Corona-Pause wieder sein Pfingstsingen ausrichten. Statt in der Halverschen Markt wird diesmal jedoch am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Hahnenberg in Feldmannshaus statt. „Die Tradition besteht seit Mitte der 1960er Jahre und ist immer beliebt. Es wurde wieder ein buntes Programm zusammengestellt, das der MGV mit dem Gemischten Chor Hohenplanken aus Schwenke unter freiem Himmel vorstellen möchte“, heißt es in einer Einladung. Der Eintritt ist frei.

Nach dem musikalischen Part, der am Pfingstmontag, 6. Juni, um 11 Uhr beginnt, wird die Feuerwehr ein Frühschoppen ausrichten inklusive ein Imbissangebot vom Grill sowie Kuchen und Torten. Sollte es regnen, so dass die ganze Veranstaltung nicht im Freien durchgeführt werden kann, findet der musikalische Part im Feuerwehrgerätehaus in geschützter Umgebung statt. lho

Pfingstmontag, 6. Juni, ab 11 Uhr, Gerätehaus der Löschgruppe Hahnenberg an der B 229, Eintritt frei

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Ordnungsamt: Hecke darf nicht in den Gehweg hineinwachsen
Ordnungsamt: Hecke darf nicht in den Gehweg hineinwachsen
Ordnungsamt: Hecke darf nicht in den Gehweg hineinwachsen

Kommentare