Aktion

Beim Ferienspaß sind noch Plätze frei

Fahrten noch nicht ausgebucht.

Dank dem Ferienspaß der Stadt Radevormwald wird es in den Schulferien für Kinder und Jugendliche in der Bergstadt nicht langweilig. Die Jugendräume im Bürgerhaus weisen nun aktuell auf drei Fahrten hin, für die es noch freie Plätze  gibt.

So sind Kinder ab acht Jahren am Mittwoch, 13. Juli, dazu eingeladen, den Flughafen Köln-Bonn zu erkunden. Dabei dürfen die Teilnehmer mit dem Besucherbus auf das Vorfeld fahren und hautnah erleben, was alles rund um die Abfertigung eines Flugzeugs passiert. Der Ausflug dauert von 11.45 bis 17.30 Uhr, die Kosten betragen 14 Euro.

Ebenfalls nach Köln geht es am Mittwoch, 27. Juli, von 9.30 bis 18 Uhr. Das Ziel ist dann das Stadion des FC Köln. Hier können Kinder ab sechs Jahren hinter die Kulissen des Spielbetriebs schauen und einmal wie die Profis in die Arena einlaufen. Anschließend wird noch der Indoor-Spielpark „Silly Billy“ besucht. Die Kosten für diesen Ausflug betragen 25. Euro.

Ebenfalls noch melden können sich Kinder ab acht Jahren für die Fahrt zur Freilichtbühne Freudenberg am Dienstag, 2. August, von 13.30 bis 19.15 Uhr. Dort nimmt das Stück „Alice im Wunderland“ die Zuschauer mit auf eine fantastische Reise. Diesmal sind auch Eltern herzlich eingeladen. Die Kosten betragen 18 Euro.

Freie Plätze gibt es übrigens auch noch beim Workshop „Das perfekte Selfie“ am Donnerstag, 28. Juli, von 12 bis 15 Uhr (Kosten 15 Euro, für Kinder ab zehn Jahren) und beim Tanzworkshop „Line Dance“ am Freitag, 29. Juli, von 14 bis 17 Uhr (Kosten 15 Euro, für Kinder ab acht Jahren). Beide Veranstaltungen finden in den Jugendräumen im Bürgerhaus, Schlossmacherstraße 4-5, statt. -s-g-

Anmeldungen für diese Veranstaltungen nimmt die Stadtbücherei entgegen. Nähere Informationen zum Ferienspaß gibt es auch unter Tel. 02195/6804558 oder Tel. 02195( 932174.

Das komplette Programm kann auch als Datei von der Internetseite der Stadt heruntergeladen werden:

www.radevormwald.de   

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

GKN steigt in E-Fahrzeug-Markt ein
GKN steigt in E-Fahrzeug-Markt ein
GKN steigt in E-Fahrzeug-Markt ein
Kolpingfamilie Radevormwald trifft sich zum Jahresfest
Kolpingfamilie Radevormwald trifft sich zum Jahresfest
Kolpingfamilie Radevormwald trifft sich zum Jahresfest

Kommentare