Stadtbücherei

Anne Pieper zeigt Handlettering

Wie man das Schreiben zur dekorativen Kunst entwickeln kann, erfahren Interessierte bei einem Kurs in der Stadtbücherei mit Anne Pieper.
+
Wie man das Schreiben zur dekorativen Kunst entwickeln kann, erfahren Interessierte bei einem Kurs in der Stadtbücherei mit Anne Pieper.

Kunst der schönen Buchstaben.

Radevormwald. Die Stadtbücherei Radevormwald lädt zu einer kreativen Mitmach-Aktion „Handlettering – die Kunst der schönen Buchstaben“ ein. Jeder kann sich ausprobieren und ein eigenes Design erstellen. Diplom-Designerin Anne Pieper aus Radevormwald zeigt, wie‘s geht.

Für die „Kunst des Schreibens“, wie man den englischen Begriff „Handlettering“ frei übersetzen kann, werden Worte oder Sprüche mittels der an Kalligrafie erinnernden Technik sorgfältig von Hand gezeichnet, verziert und auf Papier gebannt.

Um mit der Methode des Handlettering schöne Karten oder andere Kleinigkeiten zu gestalten, bedarf es nicht unbedingt einer schönen Handschrift oder künstlerischen Ambitionen. Es reicht der Wunsch bei einem kreativen Vormittag in die Welt der filigranen Schriftzüge abzutauchen und etwas Übung. 

In der Stadtbücherei Radevormwald bietet Anne Pieper einen Schnupperkurs für jene, die die Technik des Handlettering näher kennenlernen und unter Anleitung ausprobieren wollen. Zwei Termine, die unabhängig voneinander sind, werden angeboten: Samstag, 22. Oktober, oder Samstag, November, jeweils von 11 bis 12.30 Uhr.

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick, wie Handlettering funktioniert. Anne Pieper zeigt mit welchen kleinen Kniffen jeder, selbst ohne schöne Handschrift, schnell tolle Ergebnisse erzielen kann. Nach dem Workshop sind die Teilnehmer mit den Grundlagen des Handletterings vertraut und um einige Karten- und Dekoideen reicher.

Die Teilnahme am Workshop kostet acht Euro.  Es wird gebeten, das benötigte Material selbst mitbringen: verschieden breite, schwarze Filzstifte, Fineliner, Bleistift und Radiergummi. s-g

Anmeldung in der Stadtbücherei unter Tel. (0 21 95) 93 21 77.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Theater macht sensibel für die Probleme des Mobbings
Theater macht sensibel für die Probleme des Mobbings
Theater macht sensibel für die Probleme des Mobbings
Corona-Testzentren sind Auslaufmodelle
Corona-Testzentren sind Auslaufmodelle
Corona-Testzentren sind Auslaufmodelle
Der Ball rollt für die Völkerverständigung
Der Ball rollt für die Völkerverständigung
Paradiesvogel liebt die Verwandlung
Paradiesvogel liebt die Verwandlung
Paradiesvogel liebt die Verwandlung

Kommentare