Kataster entsteht

Alle Bäume werden erfasst

Derzeit wird für die Stadt Radevormwald ein Online-Baumkataster erstellt.

Dafür werden über 5000 Einzelbäume und 134 Baumgruppen digital erfasst, teilt die Stadtverwaltung dazu aktuell mit.

Das Online-Baumkataster befindet sich derzeit aber noch im Aufbau. Im Moment werden die Daten für das Kataster von Mitarbeitenden der Fachfirma Treevolution erfasst. Priorität haben bei der Anlage des Baumkatasters die Erfassung und Kontrolle von Bäumen an Straßen und in öffentlichen Grünanlagen.

Erfasst werden dabei die Baumart, die -höhe und das –alter, der Kronen- und der Stamm-Durchmesser sowie die Vitalität des Baumes. Die Kontrolle erfolgt nach festgelegten Baumkontroll-Richtlinien. Kritische Bäume im Hinblick auf ihre Verkehrssicherheit werden eingehender untersucht. -s-g-

Ansprechpartner bei der Stadt Radevormwald ist dazu im Stadtplanungs – und Bauaufsichtsamt Amtsleiter Burkhard Klein, Tel. (02195) 606205, burkhard.klein@radevormwal.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Freude und Wehmut beim Neustart des Adventsmarkts
Freude und Wehmut beim Neustart des Adventsmarkts
Freude und Wehmut beim Neustart des Adventsmarkts
Sekundarschule zeigt sich von ihrer besten Seite
Sekundarschule zeigt sich von ihrer besten Seite
Sekundarschule zeigt sich von ihrer besten Seite
Schlossmacherplatz: Streit um Ladenlokal
Schlossmacherplatz: Streit um Ladenlokal
Schlossmacherplatz: Streit um Ladenlokal
Rekord-Jahrgang für die Grundschulen
Rekord-Jahrgang für die Grundschulen
Rekord-Jahrgang für die Grundschulen

Kommentare