614 Oberberger sind positiv getestet

-mick- Wie das Kreisgesundheitsamt gestern mitteilte, wurden weitere 37 Sars-CoV-2-Fälle im Oberbergischen Kreis an das Landeszentrum Gesundheit gemeldet. Damit sind kreisweit aktuell 614 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Darunter sind 19 Personen in Radevormwald und 13 in Hückeswagen. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Oberbergischen Kreis ist um 6,3 auf 131,8 gestiegen.

Zudem teilt das Kreisgesundheitsamt mit, dass sechs weitere, positiv getestete Personen in den örtlichen Krankenhäusern behandelt werden – insgesamt sind es jetzt 17 Patienten.

www.obk.de/coronavirus

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Naturschützerin ist vom Land enttäuscht
Naturschützerin ist vom Land enttäuscht
Naturschützerin ist vom Land enttäuscht
Rader Traditionsgeschäft macht dicht
Rader Traditionsgeschäft macht dicht
Rader Traditionsgeschäft macht dicht

Kommentare