31 neue Corona-Fälle im Kreisgebiet

-mick- Wie das Kreisgesundheitsamt mitteilt, wurden seit der gestrigen Berichterstattung weitere 31 Sars-CoV-2-Fälle an das Landeszentrum Gesundheit gemeldet. Damit sind im Oberbergischen Kreis derzeit 343 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Darunter sind 15 Personen in Radevormwald und fünf Personen in Hückeswagen. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Oberbergischen Kreis ist um 1,4 auf 72,8 gesunken.

Zudem teilt das Kreisgesundheitsamt mit, dass in der vergangenen Woche insgesamt 41 427 Schnelltests in den 129 zugelassenen Teststellen im Oberbergischen Kreis vorgenommen wurden. Davon waren 59 positiv. Dies entspricht einer Quote von 0,14 Prozent.

www.obk.de/coronavirus www.obk.de/teststellen

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Rader Sozialdemokraten freuen sich über „schönes Ergebnis“
Rader Sozialdemokraten freuen sich über „schönes Ergebnis“
Rader Sozialdemokraten freuen sich über „schönes Ergebnis“
Verärgerung über die Kulturpolitik der Stadt
Verärgerung über die Kulturpolitik der Stadt
Verärgerung über die Kulturpolitik der Stadt
Sie suchen Gasteltern für Fußballer
Sie suchen Gasteltern für Fußballer
Sie suchen Gasteltern für Fußballer

Kommentare