25 Corona-Infizierte in Radevormwald

-rue- Bis Sonntagnachmittag hatte der Kreis 31 weitere bestätigte Corona-Fälle gemeldet. Derzeit sind 757 Personen kreisweit infiziert, darunter 25 in Rade – einer mehr als am Samstag. In Hückeswagen sind 26 Menschen positiv getestet, 3 weniger als Samstag. 257 Personen, die zuvor positiv getestet wurden, sind in Oberberg bislang gestorben. Eine 7-Tages-Inzidenz teilte der Kreis am Wochenende nicht mit.

In den anderen Kommunen sieht die Infektionslage so aus – Bergneustadt: 84, Engelskirchen: 40, Gummersbach: 233, Lindlar: 34, Marienheide: 41, Morsbach: 12, Nümbrecht: 36, Reichshof: 51, Waldbröl: 73, Wiehl: 66, Wipperfürth: 35.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

SC 08: A-Jugend spielt Rückrunde in neuen Trikots
SC 08: A-Jugend spielt Rückrunde in neuen Trikots
SC 08: A-Jugend spielt Rückrunde in neuen Trikots
SWR-Baustelle in der Innenstadt verzögert sich
SWR-Baustelle in der Innenstadt verzögert sich
SWR-Baustelle in der Innenstadt verzögert sich
Kommentar: Es liegt an der Unvernunft
Kommentar: Es liegt an der Unvernunft
Kommentar: Es liegt an der Unvernunft

Kommentare