Mobile Naschbar entwickelt sich weiter
Radevormwald

Leckere Sachen

Mobile Naschbar entwickelt sich weiter

Angela Götz aus Honsberg bringt Süßes an verschiedene Orte – und das mittlerweile hauptberuflich.
Mobile Naschbar entwickelt sich weiter
Leiterin der Wald-OGS ist mit dem Start zufrieden
Leiterin der Wald-OGS ist mit dem Start zufrieden
Leiterin der Wald-OGS ist mit dem Start zufrieden
Handball-Camp begeistert 40 Nachwuchssportler
Handball-Camp begeistert 40 Nachwuchssportler
Handball-Camp begeistert 40 Nachwuchssportler
Marie Steinhauer wird Wirtschaftsförderin
Marie Steinhauer wird Wirtschaftsförderin
Marie Steinhauer wird Wirtschaftsförderin

HSG-Trainer bilden sich fort

Handball
HSG-Trainer bilden sich fort

Andheri-Basar findet in diesem Jahr statt

Am 31. Oktober und 1. November kann im Caritashaus gestöbert werden
Andheri-Basar findet in diesem Jahr statt

SWR-Baustelle in der Innenstadt verzögert sich

Unter anderem eine Fußgängerampel wurde nicht rechtzeitig geliefert
SWR-Baustelle in der Innenstadt verzögert sich

Friedhofsgärtner haben vor den Gedenktagen viel zu tun

Vorbereitungen für Allerheiligen, Allerseelen, Totensonntag und Volkstrauertag laufen
Friedhofsgärtner haben vor den Gedenktagen viel zu tun

Corona: Inzidenz im Kreis steigt auf 68,8

Sieben Fälle in Radevormwald
Corona: Inzidenz im Kreis steigt auf 68,8

Unbekannter bestiehlt 86-Jährige

-gf- Mit einem Trick hat ein Unbekannter am Samstagmittag einer 86-Jährigen eine grüne Einkaufstasche vom Rollator gestohlen. Laut Polizeibericht hatte der Dieb die 86-Jährige, die mit ihrem Mann auf der Blumenstraße spazieren war, gegen 13.30 Uhr in einer ausländischen Sprache angesprochen und ihr auf seinem Handy etwas zeigen wollen. Dies diente aber offenbar nur der Ablenkung, denn als der Mann wieder verschwunden war, fehlte auch eine grüne Tasche mit einem Apothekenaufdruck, die die Geschädigte an ihren Rollator hängen hatte.
Unbekannter bestiehlt 86-Jährige

Corona: Inzidenz steigt auf 61,5

-miz- Die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus infizierten Personen ist erneut stark angestiegen. Der Oberbergische Kreis hat 40 weitere laborbestätigte Corona-Fälle an das Landeszentrum Gesundheit gemeldet. Damit sind aktuell 245 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Plus von 22 gegenüber dem Vortag. Ebenfalls einen großen Sprung nach oben machte der Sieben-Tage-Inzidenzwert, der von 53,0 auf 61,5 stieg.
Corona: Inzidenz steigt auf 61,5

Kampfkunstabteilung zählt nach einem Jahr 70 Mitglieder

TuSpo Dahlhausen hat sein Angebot in der Krise erweitert
Kampfkunstabteilung zählt nach einem Jahr 70 Mitglieder

Corona: Inzidenz ist deutlich gestiegen

-miz- Die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus infizierten Personen ist wieder angestiegen Der Kreis hat 48 weitere Fälle gemeldet. Damit sind aktuell 223 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das ist ein Plus von 23 gegenüber dem Vortag. Ebenfalls einen Sprung nach oben machte der Inzidenz, die von 44,2 auf 53 stieg. Gestiegen ist auch die Zahl, der Personen, die sich in Quarantäne befinden.
Corona: Inzidenz ist deutlich gestiegen

Meistgelesen

Rade setzt auf kleine Lebensretter
Rade setzt auf kleine Lebensretter
Rade setzt auf kleine Lebensretter

Aus den anderen Ressorts

Meghan und Harry: Rosige Zukunftsaussichten für das Herzogspaar Sussex

Prinz Harry und Herzogin Meghan beweisen seit ihrem Rücktritt als Senior Royals Geschäftssinn. Ein Experte prophezeit den beiden eine rosige Zukunft.
Meghan und Harry: Rosige Zukunftsaussichten für das Herzogspaar Sussex

Ski alpin: Alle Infos zum Weltcup 2021/22

Der Weltcup 2021/22 im Ski alpin beginnt im Oktober und endet im März. Hier gibt es alle Informationen zur neuen Saison im Ski alpin.
Ski alpin: Alle Infos zum Weltcup 2021/22