Alexander Lampe (CDU) entsetzt von Wahlbeteiligung

Landtagswahl NRW 2022

Alexander Lampe (CDU) entsetzt von Wahlbeteiligung

Nur 49,4 Prozent der Remscheider haben ihre Stimme abgegeben.
Alexander Lampe (CDU) entsetzt von Wahlbeteiligung
Wolf: Wahlbeteiligung trug zu SPD-Verlusten bei
Wolf: Wahlbeteiligung trug zu SPD-Verlusten bei
Wolf: Wahlbeteiligung trug zu SPD-Verlusten bei
Jens Nettekoven gewinnt den Wahlkreis
Jens Nettekoven gewinnt den Wahlkreis
Jens Nettekoven gewinnt den Wahlkreis
Remscheid

Niedrige Wahlbeteiligung: So viele Menschen sind im Bergischen zur Wahl gegangen

Wahlbeteiligung in Remscheid, Radevormwald, Wermelskirchen, Burscheid und Hückeswagen - und ungültige Stimmen.
Niedrige Wahlbeteiligung: So viele Menschen sind im Bergischen zur Wahl gegangen
Hückeswagen

Lokalpolitiker zwischen großer Freude und Enttäuschung

Ergebnis der Landtagswahl wird in Hückeswagen naturgemäß unterschiedlich kommentiert.
Lokalpolitiker zwischen großer Freude und Enttäuschung
Hückeswagen

Christian Berger wird Biesenbachs Nachfolger

Wipperfürther CDU-Mann sichert sich den Wahlkreis Oberberg-Nord souverän – Auch in Hückeswagen lagen er vorn
Christian Berger wird Biesenbachs Nachfolger
Radevormwald

CDU setzt sich in Rade deutlich durch

Sieger des Abends in der Bergstadt sind Jens Nettekoven und die Grünen - Verlierer SPD und FDP.
CDU setzt sich in Rade deutlich durch
Remscheid

Was sagen Oberbürgermeister und CDU-Chef zum Wahlergebnis?

OB Burkhard Mast-Weisz (SPD) und CDU-Fraktionschef Markus Kötter beurteilen Ergebnis unterschiedlich.
Was sagen Oberbürgermeister und CDU-Chef zum Wahlergebnis?
Wermelskirchen

Herbert Reul (CDU) räumt im Kreis ab

Der NRW-Innenminister wird nun auch Landtagsabgeordneter für seine Heimatregion.
Herbert Reul (CDU) räumt im Kreis ab
Burscheid

Wahl in Burscheid: Gewinner und Verlierer, Glück und Enttäuschung

CDU holt in Burscheid 38,5 Prozent, Grüne 18,4 Prozent - 48,9 Prozent für CDU-Direktkandidat Herbert Reul.
Wahl in Burscheid: Gewinner und Verlierer, Glück und Enttäuschung
Wermelskirchen

Bilstein (SPD): „Bundespolitik hat uns geschadet“

Die Gewinner von CDU und Grünen feierten in Wermelskirchen – Die SPD leckte ihre Wunden in der Centrale.
Bilstein (SPD): „Bundespolitik hat uns geschadet“