Blaulicht

Zwei Unfälle wegen Alkohol: Insgesamt fünf Verletzte

+
Symbolbild.

Bei einem Unfall wurden der Fahrer und seine drei Mitfahrer verletzt. Die Polizei stellte in beiden Fällen die Führerscheine der Autofahrer sicher. 

In der Nacht zu Sonntag ereigneten sich in Remscheid zwei Unfälle, bei denen die Fahrer unter Alkoholeinfluss Zusammenstöße verursachten. Ein 25-Jähriger war gegen 1.20 Uhr mit seinem Seat auf der Haddenbacher Straße bergwärts unterwegs. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, prallte gegen einen Poller sowie gegen eine Laterne und überschlug sich anschließend. Sowohl der Unfallfahrer als auch seine drei Mitfahrer (23, 26, 29) erlitten leichte Verletzungen. Sie konnten das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung jedoch wieder verlassen. 

Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten in der Atemluft des 25-Jährigen Alkoholgeruch fest. Daher musste er sowohl seinen Führerschein als auch eine Blutprobe abgeben. Der Laternenmast wurde noch in der Nacht vollständig demontiert. Den Sachschaden schätzten die Polizisten auf etwa 20.000 Euro.

Südstraße: 48-Jähriger schiebt mit seinem Auto einen BMW gegen einen Mercedes

Gegen 4.30 Uhr verlor ein 48-Jähriger auf der Südstraße die Kontrolle über seinen Ford. Er prallte gegen einen geparkten BMW und schob diesen gegen einen Mercedes. Der Unfallfahrer verletzte sich dabei leicht. Da er Alkohol getrunken hatte, ließ die Polizei ihm eine Blutprobe entnehmen. Außerdem stellte sie seinen Führerschein sicher. Der entstandene Schaden dürfte nach Schätzungen der Polizei im mittleren fünfstelligen Bereich liegen. Die Südstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. red

Weitere Blaulicht-Meldungen aus Remscheid finden Sie hier.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Welches Gebäude suchen wir heute?
Welches Gebäude suchen wir heute?
100. Geburtstag - Gerda Herfurth feiert
100. Geburtstag - Gerda Herfurth feiert
Maskierte Täter sprengen Geldautomaten in Wermelskirchen
Maskierte Täter sprengen Geldautomaten in Wermelskirchen
Dennis Schwarzbach räumt am Kuckuck auf
Dennis Schwarzbach räumt am Kuckuck auf

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren