Unfall

A1 zeitweise gesperrt: Laster mit Papierballen gerät in Brand

Die Löscharbeiten des brennenden Lkw auf der A1 gestalteten sich aufwendig. Mehr als 10 Stunden wurde der Verkehr beeinträchtigt.
+
Die Löscharbeiten des brennenden Lkw auf der A1 gestalteten sich aufwendig. Mehr als 10 Stunden wurde der Verkehr beeinträchtigt.

Die Löscharbeiten waren sehr aufwendig. Die Schwere des Schadens an der Fahrbahn wird heute überprüft.

Wermelskirchen. Eine Vollsperrung der A1 Richtung Leverkusen hatte am Montagmittag der Brand eines Lkw zur Folge. Eine Person musste laut Feuerwehr mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Der Laster, der mit 22 Tonnen geschredderten Papierballen beladen war, war in Brand geraten. Als Grund vermutet die Polizei einen geplatzten Reifen, von dem möglicherweise Funken auf die Ladung übergesprungen sein könnten. Als der Fahrer den Brand bemerkt hatte, versuchte er noch mit vier Feuerlöschern den Brand selber zu bekämpfen. Innerhalb kürzester Zeit standen jedoch Fahrerkabine und Aufbau komplett in Vollbrand.

Wie der Wermelskirchener Feuerwehrchef Holger Stubenrauch am Nachmittag mitteilte, waren die Wermelskirchener Wehrleute mit hauptamtlichen Kräften sowie drei zusätzlichen Löschzügen vor Ort. Hinzu kam ein Rettungswagen. Zur Hilfe kam auch die Burscheider Feuerwehr, die die Brandstelle von der Gegenfahrbahn aus anfuhr.

Eine Burscheider Firma stellte eine Zapfanlage mit Löschwasser zur Verfügung, die die Löschfahrzeuge immer wieder anfuhren. Zudem musste das Papier aufwendig per Hand auseinandergezogen werden, wozu noch zusätzlich zwei Radlader angefordert wurden, teilte Stubenrauch mit. Einen der Radlader stellte das Technische Hilfswerk zur Verfügung, einen anderen eine Wermelskirchener Firma mit Standort direkt an der Autobahn. „Weil das Anfahren der Zapfstelle Zeit in Anspruch nimmt, ist die Löschaktion aufwendig“, erklärte Holger Stubenrauch.

Laster mit Papierballen brennt

LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt
LKW auf Autobahn A1 ausgebrannt © Tim Oelbermann

Auch eine Spezialfirma war angerückt, um die Dieseltanks des Lkw leer zu pumpen. Ein Bergungsunternehmen bereitete währenddessen zwei Autokräne vor und verfrachtete das Wrack abschließend auf einen Tieflader. Da der Abtransport des ausgebrannten Lasters nicht möglich war, zerlegten Mitarbeiter des Abschleppunternehmens zunächst vor Ort den Aufbau der Ladefläche. Bis in die späten Nachtstunden wurde die Autobahn in Richtung Burscheid dafür zeitweise gesperrt. acs, to, kaz

In mehreren Städten haben Polizei, Zoll und weitere Behörden unterschiedliche Einrichtungen kontrolliert – als Maßnahme gegen Clankriminalität.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schnee: Verkehr läuft, Busse aus Wermelskirchen fallen teilweise aus
Schnee: Verkehr läuft, Busse aus Wermelskirchen fallen teilweise aus
Schnee: Verkehr läuft, Busse aus Wermelskirchen fallen teilweise aus
Corona: Weitere Todesfälle – 7-Tage-Inzidenz unter 100
Corona: Weitere Todesfälle – 7-Tage-Inzidenz unter 100
Corona: Weitere Todesfälle – 7-Tage-Inzidenz unter 100
Impftermin-Portal überlastet - "Offensive ist ein Desaster"
Impftermin-Portal überlastet - "Offensive ist ein Desaster"
Impftermin-Portal überlastet - "Offensive ist ein Desaster"
K.o.-Tropfen auf Masken: Polizei warnt
K.o.-Tropfen auf Masken: Polizei warnt
K.o.-Tropfen auf Masken: Polizei warnt

Kommentare