Weihnachtspäckchen

Leibniz-Schüler spenden Geschenke an Tafelkunden

+

Die Aktion hat Tradition und ist zudem noch für einen guten Zweck.

Jedes Jahr spenden mehrere Schulen Geschenke für die Kunden der Tafel. In diesen Tagen werden die bunten Päckchen von den Schülern an die Tafel überreicht – wie am Mittwoch am Leibniz-Gymnasium. Auch das Käthe-Kollwitz-Berufskolleg machte mit. 

Mit den Geschenken wollen die Schüler armen Familien eine Freude machen, die sie beispielsweise mit Spielzeug, Konserven, Kleidung oder auch Süßigkeiten gepackt haben. Eine kleine Kennzeichnung informiert, ob das Paket für Mädchen, Jungen oder Erwachsene gedacht ist. Heute übergeben die Schüler des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums ihre Geschenke. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Evertzberg will das „beste Fast Food im Umkreis“ bieten
Evertzberg will das „beste Fast Food im Umkreis“ bieten
Evertzberg will das „beste Fast Food im Umkreis“ bieten
Corona: 18 Neuinfektionen – Inzidenzwert sinkt leicht
Corona: 18 Neuinfektionen – Inzidenzwert sinkt leicht
Corona: 18 Neuinfektionen – Inzidenzwert sinkt leicht
Lieferservice: Der RGA unterstützt Gastronomen
Lieferservice: Der RGA unterstützt Gastronomen
Lieferservice: Der RGA unterstützt Gastronomen
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Remscheid, Teil 3

Kommentare