Upcycling-Projekt gestartet

Alte Gulden und Druckerpatronen helfen Kindern

Holger Häde vom Zukunftscampus liegen Lernen und Bildung am Herzen. Er ist einer der Projektförderer. 
+
Holger Häde vom Zukunftscampus liegen Lernen und Bildung am Herzen. Er ist einer der Projektförderer. 

Zukunftscampus, Stiftung und „Wir sind Remscheid“ haben Upcycling-Projekt gestartet – Unterstützer gesucht.

Bereits neun Laptops haben die Projektpartner erhalten – darüber freuen sich Holger Häde vom Zukunftscampus, die Stiftung „It’s for Kids“ sowie Kai Mosner und Elias El Ghorchi von „Wir sind Remscheid“ sehr. „Eventuell haben wir auch schon eine Schule gefunden“, sagt Häde. Was dahinter steckt, erklären wir im Folgenden.

Um was für ein Projekt geht es?

Das Trio setzt sich für gleiche Bildungschancen und Nachhaltigkeit ein. Die Idee: Ausrangierte Laptops sollen aufbereitet werden – Upcycling nennt man dies – und anschließend Kindern zugute kommen, die nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Gerechte Bildungschancen für alle, gerade in Zeiten von Homeschooling, ist das Ziel.

Wie kann ich unterstützen?

Gesucht werden nach wie vor alte, einsatzbereite Laptops. Aber auch Geldspenden sowie alte Handys, Tablets, originale Druckerpatronen, sogar altes Urlaubsgeld wie Peseten oder Gulden sind willkommen.

Wo kann ich Sachspenden abgeben?

Bei der Life Design Group, Eugenstraße 1a, in Lennep.

Wie helfen Gulden & Co. Kindern?

Die Kooperationspartner der Stiftung „It’s for Kids“ kaufen die Sachspenden auf. Der Erlös fließt in die Aktion. „Jeder kann helfen“, sagt Häde. „Mit einem Euro kann man ein Kind am Tag sattbekommen. Viele Familien haben Probleme, ein Mittagessen zu finanzieren – auch in Remscheid. Wir möchten helfen.“ -mw-

An wen wende ich mich, wenn ich Laptop oder Geld spenden möchte?

Einfach anrufen oder eine Whatsapp-Nachricht schreiben: Tel. (01 59) 01 30 52 62 oder: we@zukunft-campus.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Müngstener Brücke wird Europas erster Brücken-Klettersteig
Die Müngstener Brücke wird Europas erster Brücken-Klettersteig
Die Müngstener Brücke wird Europas erster Brücken-Klettersteig
Angeklagter (22) gesteht Messerangriff auf seine Freundin
Angeklagter (22) gesteht Messerangriff auf seine Freundin
Angeklagter (22) gesteht Messerangriff auf seine Freundin
Corona: Inzidenz liegt in Remscheid bei 6,3
Corona: Inzidenz liegt in Remscheid bei 6,3
Corona: Inzidenz liegt in Remscheid bei 6,3
Zoo-Markt: Brandursache wird am Dienstag mitgeteilt
Zoo-Markt: Brandursache wird am Dienstag mitgeteilt
Zoo-Markt: Brandursache wird am Dienstag mitgeteilt

Kommentare