Blaulicht

Auto überschlägt sich - Polizei sucht Zeugen

+
Symbolbild.

Der andere Fahrer fuhr davon, ohne sich um den Unfall auf der Kreisstraße 2 zu kümmern.

Am vergangenen Sonntagabend kam es auf der Kreisstraße 2 von Remscheid nach Hückeswagen zu einer Unfallflucht. Ein 24-Jähriger fuhr gegen 20.15 Uhr mit seinem Ford von Forsten in Richtung Dörpmühle, als ihm ein Fahrzeug auf seiner Fahrbahn entgegen kam. Bei dem folgenden Ausweichmanöver verlor der junge Mann die Kontrolle und überschlug sich mit seinem Auto

Das andere Fahrzeug entfernte sich, ohne dass sich der Fahrer um das Unfallgeschehen kümmerte. Verletzungen zog sich der 24-Jährige nicht zu. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden. red

Hier finden Sie alle unsere Blaulicht-Meldungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Neujahrsempfang der IHK: Wirtschaft bleibt optimistisch
Neujahrsempfang der IHK: Wirtschaft bleibt optimistisch
Feuerwehr löscht Kühlschrank in Seniorenheim
Feuerwehr löscht Kühlschrank in Seniorenheim
Einbruch an der Bismarckstraße
Einbruch an der Bismarckstraße
Verkehrsbehinderung am Zentralpunkt nach Auffahrunfall
Verkehrsbehinderung am Zentralpunkt nach Auffahrunfall

Kommentare