Einsatz

Unfall auf der A 1 fordert vier Verletzte

+
Mit einer hydraulischen Schere wurden die Insassen befreit. 

Zwei schwer verletzte und zwei leichte verletzte Personen rettete die Feuerwehr am Samstagabend aus dem Wrack eines VW Passats auf der Autobahn 1.

Der Wagen war bei starkem Regen in Fahrtrichtung Köln unterwegs gewesen, als er gegen 18.26 Uhr kurz vor der Raststätte Remscheid aus noch ungeklärter Ursache in die Begrenzungsmauer am rechten Fahrbahnrand raste. Die Insassen mussten von den alarmierten Einsatzkräften mit hydraulischen Rettungsgeräten aus dem Fahrzeug befreit werden. Die A 1 musste für die Dauer des Einsatzes in Fahrtrichtung Köln für eine Stunde gesperrt werden. tk

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hier stehen in Remscheid die Blitzer
Hier stehen in Remscheid die Blitzer
Nachwuchs-Filmstar Jonas Dassler wird erneut ausgezeichnet
Nachwuchs-Filmstar Jonas Dassler wird erneut ausgezeichnet
Klaus Mathies wehrt sich gegen Kritik von Reinhard Ulbrich
Klaus Mathies wehrt sich gegen Kritik von Reinhard Ulbrich
Welche Rechte hat die Polizei?
Welche Rechte hat die Polizei?

Kommentare