Auf einer Hochzeitsfeier

Unbekannter schießt in Remscheid in die Luft

+

Polizei bittet um Hinweise.

Fast zeitgleich meldeten Zeugen der Polizei in Wuppertal und in Remscheid am Samstag zwischen 14.00 und 15.00 Uhr, voneinander unabhängig, verdächtige Schussgeräusche. Sowohl auf der Wortmannstraße in Wuppertal-Elberfeld, als auch in der Salemstraße in Remscheid, hatten Angehörige einer Hochzeitsgesellschaft aus einem Autokonvoi heraus in die Luft geschossen. 

In beiden Fällen konnte die Polizei die Kolonnen stoppen und kontrollieren. In Wuppertal gab sich der Schütze zu erkennen und händigte den Beamten freiwillig seine Schreckschusspistole aus. In Remscheid hatte sich der Fahrer des betroffenen Fahrzeuges vor Eintreffen der Einsatzkräfte bereits entfernt. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Die Polizei stellte Strafanzeigen aus. 

Zeugen werden in dem Zusammenhang gebeten, sich unter Telefon 0202/284-0 bei der Polizei zu melden. red

Weitere Blaulicht-Meldungen finden Sie hier.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Feuerwehr löscht Brand in Härterei

Feuerwehr löscht Brand in Härterei

Einbrecher stehlen Geld und Schmuck

Einbrecher stehlen Geld und Schmuck

Autofahrerin bei Unfall auf der A 1 verletzt

Autofahrerin bei Unfall auf der A 1 verletzt

Radfahrerin verletzt sich bei Sturz

Radfahrerin verletzt sich bei Sturz

Einbrecher schlagen am Wochenende drei Mal zu

Einbrecher schlagen am Wochenende drei Mal zu

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren