Kriminalität

Unbekannte brechen in Lebensmittelmarkt ein

+

RADEVORMWALD In einen Lebensmittelmarkt an der Kaiserstraße haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag eingebrochen.

Gegen 1.40 Uhr hatte die Alarmanlage des Marktes ausgelöst, nachdem die Einbrecher eine der gläsernen Eingangstüren zerstört hatten und in den Markt eingedrungen waren. Im Markt rafften die Täter Waren des alltäglichen Bedarfs wie Kosmetikartikel, Bekleidung, Lebensmittel, Katzenfutter, Süßigkeiten sowie Getränke zusammen und packten diese in Plastiktüten des Marktes. Die Täter traten dann über eine an der Rückseite des Gebäudes gelegene Notausgangstüre die Flucht an; einige der bereits gepackten Tüten ließen sie dabei zurück.  red

Hinweise zu dem Einbruch nimmt das Kriminalkommissariat in Wipperfürth unter Tel. (0 22 61) 8 19 90 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Lkw rammt Ampel - Einschränkungen für Autofahrer
Lkw rammt Ampel - Einschränkungen für Autofahrer
Mal irgendwo hinfahren? Nur mit der Schubkarre!
Mal irgendwo hinfahren? Nur mit der Schubkarre!
Verunglückte Artistin Natascha Frank bittet um Spenden
Verunglückte Artistin Natascha Frank bittet um Spenden
5700 Firmen beantragen Kurzarbeit - Folgen für den Ausbildungsmarkt
5700 Firmen beantragen Kurzarbeit - Folgen für den Ausbildungsmarkt

Kommentare