Lüttringhausen

Pkw überschlägt sich: 20-Jährige verletzt

+

Die Remscheiderin wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

In der Nacht mussten Feuerwehr und Polizei auf die Kreuzbergstraße in Lüttringhausen ausrücken. Dort war nach Angaben eines Polizeisprechers eine 20-jährige Renault-Fahrerin aus Remscheid gegen 1.45 Uhr in Richtung Lüttringhauser Rathaus unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen geparkten Pkw. Daraufhin überschlug sich der Renault.

Der zuerst eintreffende Löschzug Lüttringhausen versorgte die Verletzte, die sich zunächst selbstständig aus ihrem Fahrzeug befreien konnte. Die Frau wurde mit leichten Verletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Während der Unfallaufnahme und den Aufräumarbeiten war die Kreuzbergstraße für einige Zeit gesperrt. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen wird auf 14.500 Euro geschätzt. red/to

Weitere Blaulicht-Meldungen lesen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hier stehen in Remscheid die Blitzer
Hier stehen in Remscheid die Blitzer
Wirt von Pommes & Friends muss sein Zelt abbauen
Wirt von Pommes & Friends muss sein Zelt abbauen
RGA überdauert fast 95 Jahre hinter den Fußleisten
RGA überdauert fast 95 Jahre hinter den Fußleisten
Welche Rechte hat die Polizei?
Welche Rechte hat die Polizei?

Kommentare