Remscheid, Radevormwald, Hückeswagen

Überflutungen im Bergischen: Die Lage am Donnerstag

Hans Gert Schmitz musste aus seinem Wagen gerettet werden. Er erlebte in Kleineichen (Hückeswagen) am eigenen Leib, wie tückisch das Wasser ist.
1 von 11
Hans Gert Schmitz musste aus seinem Wagen gerettet werden. Er erlebte in Kleineichen (Hückeswagen) am eigenen Leib, wie tückisch das Wasser ist.
Kleineichen am Donnerstag gegen 11 Uhr.
2 von 11
Kleineichen am Donnerstag gegen 11 Uhr.
In Kleineichen (Hückeswagen) steht das Wasser auf der Straße.
3 von 11
In Kleineichen (Hückeswagen) steht das Wasser auf der Straße.
Die Lage am Beverdamm in Hückeswagen am Donnerstag gegen 10 Uhr.
4 von 11
Die Lage am Beverdamm in Hückeswagen am Donnerstag gegen 10 Uhr.
Die Lage am Beverdamm in Hückeswagen am Donnerstag gegen 10 Uhr.
5 von 11
Die Lage am Beverdamm in Hückeswagen am Donnerstag gegen 10 Uhr.
Auf den Straßen herrscht vielerorts Aquaplaning-Gefahr - so wie hier in Remscheid.
6 von 11
Auf den Straßen herrscht vielerorts Aquaplaning-Gefahr - so wie hier in Remscheid.
An der Bevertalsperre.
7 von 11
An der Bevertalsperre.
Die Wupper hat Brücken überspült und Geröll mit sich gebracht.
8 von 11
Die Wupper hat Brücken überspült und Geröll mit sich gebracht.
Die Wupper bei Radevormwald am Donnerstagfrüh.
9 von 11
Die Wupper bei Radevormwald am Donnerstagfrüh.
  • VonKerstin Neuser
    schließen

Nach den heftigen Regenfällen am Mittwoch zeigt sich am Donnerstag das Ausmaß der Schäden.

Rubriklistenbild: © Axel Richter

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare