Tradition

Mit Video: Trompeter spielen Weihnachtsmusik 

LOK
+
Die Zwillinge Marc und Sebastian Brüninghaus übernahmen das weihnachtliche Turmblasen im Rathausturm.

Auch in Coronazeiten boten Sebastian und Marc Brüninghaus den Remscheidern weihnachtliche Klänge aus dem Rathausturm.

Remscheid. Am Samstag haben die Brüder Sebastian und Marc Brüninghaus vor der Kulisse des Remscheider Wochenmarktes ab 12 Uhr auf ihren Trompeten eine halbe Stunde weihnachtliche Lieder gespielt. Auch wer nicht um diese Zeit auf dem Wochenmarkt unterwegs war, konnte das kleine Weihnachtskonzert genießen. 

Die städtische Social-Media-Redaktion bot Samstag einen Livestream der weihnachtlichen Klänge vom Rathausturm über die Facebookseite der Stadt Remscheid an. Er bleibt als Video abrufbar. 

Eine ausführliche Berichterstattung im RGA folgt. -ma/böh-

Eine Fotogalerie finden Sie hier.

Sebastian und Marc Brüninghaus sehen sich nicht nur sehr ähnlich, sie sind es auch. Und das ist auch kein Wunder: 1979 wurden sie als eineiige Zwillinge in Remscheid geboren.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schnee: Verkehr läuft, Busse aus Wermelskirchen fallen teilweise aus
Schnee: Verkehr läuft, Busse aus Wermelskirchen fallen teilweise aus
Schnee: Verkehr läuft, Busse aus Wermelskirchen fallen teilweise aus
Corona: Weitere Todesfälle – 7-Tage-Inzidenz unter 100
Corona: Weitere Todesfälle – 7-Tage-Inzidenz unter 100
Corona: Weitere Todesfälle – 7-Tage-Inzidenz unter 100
Impftermin-Portal überlastet - "Offensive ist ein Desaster"
Impftermin-Portal überlastet - "Offensive ist ein Desaster"
Impftermin-Portal überlastet - "Offensive ist ein Desaster"
A46 wieder frei, in Remscheid blieb es bei kleinen Einsätzen
A46 wieder frei, in Remscheid blieb es bei kleinen Einsätzen
A46 wieder frei, in Remscheid blieb es bei kleinen Einsätzen

Kommentare