Verkehr

Freiheitstraße: Drei Personen bei Frontal-Crash verletzt

+

Zwei Fahrzeuge stießen zusammen.

An der Freiheitstraße hat sich am Dienstagmorgen in Höhe Weststraße ein schwerer Unfall ereignet. Laut Polizei war ein 45-jähriger Audi-Fahrer gegen 6.20 Uhr auf der Weststraße in Richtung Amtsgericht unterwegs, als er im Kreuzungsbereich frontal dem Opel eines 35-Jährigen zusammenstieß. Der 45-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Der 35-Jährige und seine 27-jährige Beifahrerin konnten das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. 

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf annähernd 20.000 Euro. red

Mehr zum Thema

Unser E-Mail-Newsletter

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

In Friseursalon eingebrochen

In Friseursalon eingebrochen

Zoll kontrolliert Hotels und Gaststätten

Zoll kontrolliert Hotels und Gaststätten

Polizei schnappt Diebe in Tatortnähe

Polizei schnappt Diebe in Tatortnähe

Einbrecher richten großen Schaden im Rathaus an

Einbrecher richten großen Schaden im Rathaus an

Ein Verletzter und hoher Sachschaden nach Unfall in Müngsten

Ein Verletzter und hoher Sachschaden nach Unfall in Müngsten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren