Sanierung stockt

Sana-Klinikum: Parkdeck braucht 10 Grad Plus

+
Wer am Krankenhaus einen Parkplatz sucht, braucht Zeit und Geduld. Viele Autofahrer weichen an die Burger Straße aus. Wer dort fündig wird, muss jedoch gut zu Fuß sein.

Temperaturen lassen die Sanierung stocken. Am Klinikum fehlen Stellplätze.

Von Axel Richter

Wer sich auf Krankenbesuch ins Sana-Klinikum begibt und dazu mit dem Auto kommt, der braucht entweder Geduld und gute Nerven. Oder er muss halbwegs gut zu Fuß sein. Es fehlt an 40 Parkplätzen. Der Grund: Das Krankenhaus lässt sein oberes Parkdeck sanieren, das deshalb bis auf weiteres gesperrt ist. Gearbeitet wird daran derzeit jedoch nicht. Dazu ist es zu kalt.

Lesen Sie hier, wie es weitergeht und warum die Verzögerung das Krankenhaus zur Unzeit trifft.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Verfahren für Baugenehmigung von Moschee beendet
Verfahren für Baugenehmigung von Moschee beendet
Gesundheitscheck mit Doc Esser: Dabei kann Schokolade helfen
Gesundheitscheck mit Doc Esser: Dabei kann Schokolade helfen
Remscheid: Welchen „Prachtbau“ suchen wir?
Remscheid: Welchen „Prachtbau“ suchen wir?
Hannes findet „Onkel Schumi“ schwer in Ordnung
Hannes findet „Onkel Schumi“ schwer in Ordnung

Kommentare